Ernst Schnabel

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Schriftsteller; * 26. September 1913 in Zittau, † 25. Januar 1986 in West-Berlin

    Schnabel schrieb seit Ende der 1930er Jahre Abenteuerromane wie "Die Reise nach Savannah" (1939). Nach dem Krieg, in dem er bei der deutschen Kriegsmarine war, arbeitete er für den Nordwestdeutschen Rundfunk in verschiedenen Positionen. Von 1951 bis 1955 war er Intendant des NWDR. Schnabel lieferte sowohl auf dem Gebiet des Hörspiels als auch auf dem der Fernsehreportage innovative Beiträge. Er war wesentlich beteiligt an der Ausbildung der Gattung des Features.

    Weitere Werke: "Ich und die Könige" (1958), "Hurricane" (1972) u.a.

    KALENDERBLATT - 31. Januar

    1850 Preußen gibt sich eine neue Verfassung.
    1956 Der saarländische Landtag fordert die Rückkehr des Saargebietes zur Bundesrepublik Deutschland.
    1959 Die schweizerischen Männer entscheiden in einer Volksabstimmung, dass die Frauen ihres Landes auch weiterhin ohne aktives und passives Wahlrecht bleiben sollen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!