Ernst Freiherr von Weizsäcker

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Diplomat; * 12. Mai 1882 in Stuttgart, † 4. August 1951 in Lindau

    Datei:Weizs E.jpg
    Ernst von Weizsäcker

    Vater von Richard von Weizsäcker und Carl Friedrich von Weizsäcker. Ernst von Weizsäcker war von 1938 bis 1943 Staatssekretär im Auswärtigen Amt, von 1943 bis 1945 Botschafter im Vatikan.

    Von Weizsäcker versuchte vergebens, mäßigend auf die Außenpolitik Hitlers einzuwirken. Er wurde nach dem Krieg im Nürnberger Wilhelmstraßenprozess zu mehreren Jahren Haft verurteilt, aber 1950 vorzeitig entlassen.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".