Engelhaie

    Aus WISSEN-digital.de

    (Squatinidae)

    auch: Meerengel;

    Verbreitungsgebiet

    Die Familie der Meerengel ist in zwölf verschiedenen Arten über weite Gebiete aller Meere verbreitet. Meerengel halten sich bevorzugt in Bodennähe auf und meiden die Küstengebiete weitgehend.

    Körperbau

    Die bis zu zwei Meter langen Meeresbewohner erinnern in ihrem Aussehen eher an Rochen als an andere Haiarten und so kommt es häufig vor, dass man sie verwechselt. Der vordere Teil des Körpers ist bei Meerengeln stark abgeflacht und zu den Brustflossen hin verbreitert, was ihnen ein rochenähnliches Aussehen verleiht. Der hintere Teil der Tiere ist jedoch zylinderförmig und weist, wie bei vielen Haiarten, zwei Rückenflossen auf. Ein weiteres Identifizierungsmerkmal für einen Engelshai ist neben den Rückenflossen der haiartige Schwimmstil der Tiere. Sie "fliegen" nicht wie Rochen mit den Brustflossen schlagend durch das Wasser, sondern führen mit ihrer Schwanzflosse seitliche Bewegungen aus, die ihnen zur Fortbewegung dienen. In ihrer Färbung sind Engelhaie, ähnlich vielen Rochenarten, an ihren Untergrund angepasst und so gut getarnt.

    Ernährung und Fortpflanzung

    Engelhaie ernähren sich vornehmlich von tierischer Kost und bevorzugen Weichtiere und kleine Krebse.

    Engelhaie sind ovovivipar. Die Paarung findet zumeist in den Sommermonaten statt und nach einer Tragzeit von etwa sechs Monaten bringt das Weibchen bis zu 20 lebende Jungtiere zur Welt.

    Systematik

    Familie aus der Unterordnung der Engelhaie (Squatinoidei) in der Ordnung der Haie (Selachii).


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 27. Mai

    1832 Zum Hambacher Fest treffen sich etwa 30 000 Anhänger liberaler Politik, um für einen republikanischen deutschen Einheitsstaat in einem konföderierten Europa zu demonstrieren.
    1847 Die "Hamburg-Amerikanische Packetfahrt Actiengesellschaft" (HAPAG) wird gegründet.
    1919 Dem amerikanischen Korvettenkapitän Albert Cushion Reed gelingt mit seiner Besatzung die erste Atlantiküberquerung (Richtung West-Ost) in einem Flugzeug.