Emmaus-Gesellschaft

    Aus WISSEN-digital.de

    Bewegung zur Unterstützung Obdachloser; gegründet 1949 durch Abbé Pierre. 1953 Einrichtung eines ersten Obdachlosenasyls in Paris. Heute unterhält die Bewegung in vielen Staaten solche Einrichtungen. Ihre Aufgaben sieht die Emmaus-Gesellschaft in der vorbehaltslosen Aufnahme jedes Menschen bei sozialen, familiären oder beruflichen Schwierigkeiten in die Gemeinschaft, der Bereitstellung von Nahrung und Unterkunft und Hilfe bei der Beschaffung von Arbeit.

    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!