Elizabeth Goudge

    Aus WISSEN-digital.de

    britische Schriftstellerin; * 24. April 1900 in Wells, Devonshire, † 1. April 1984 in Henley-on-Thames

    Goudges erster Roman "Inselzauber", dessen Handlung auf der Insel Guernsey spielt, wurde ihr erfolgreichstes Buch; außerdem wurde sie durch den Kleinstadtroman "Die Stadt der Glocken", die preisgekrönte und verfilmte Liebesromanze "Der grüne Delphin" sowie die volkstümliche Nacherzählung des biblischen Berichtes "Der Mann aus Nazareth" bekannt.

    Elizabeth Goudge schrieb auch Jugendbuchgeschichten ("Die Inselkinder", "Der Mann mit dem roten Halstuch", "Mariekas Haus" u.a.) Für das Kinderbuch "Das schneeweiße Rösslein" (1946) wurde Goudge mit der Carnegie-Medaille ausgezeichnet.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.