Elbrus

    Aus WISSEN-digital.de

    höchster Berg im Kaukasus, in Russland; Westgipfel 5 642 m ü. NN, Ostgipfel 5 621 m ü. NN; erloschener, vergletscherter Vulkan.

    Der Elbrus befindet sich elf Kilometer nördlich vom Kaukasushauptkamm und ist damit Europas höchster Berg. Er ist eines der beliebtesten Skigebiete Russlands.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.