El Cid

    Aus WISSEN-digital.de

    spanischer Nationalheld und Ritter; * um 1045 in Vivar, † 10. Juli 1099 in Valencia

    eigentlich: Rodrigo Diaz de Vivar;

    Cid Campeador (Kämpfer) wurde Beiname des spanischen Nationalhelden; Idealgestalt des kastilianischen Rittertums der Reconquista, eroberte 1094 das maurische Königreich Valencia; dichterisch verherrlicht in altspanischen Romanzen (übersetzt von Herder); Dramen von Lope de Vega und Corneille.

    KALENDERBLATT - 5. Dezember

    1154 Der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, Friedrich Barbarossa, verkündet seine Lehensgesetze.
    1757 In der Schlacht von Leuthen im Siebenjährigen Krieg besiegt die Armee Friedrichs des Großen die zahlenmäßig dreifach überlegenen österreichischen Truppen vollständig.
    1775 Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Reue nach der Tat" von Heinrich Leopold Wagner wird in Hamburg uraufgeführt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!