Eisernes Kreuz

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: E.K.,

    Datei:Eiserneskreuz dardanellen.jpg
    Verleihung des Eisernen Kreuzes, Dardanellen
    Datei:Album 23 8.jpg
    Hindenburg verleiht Eisernes Kreuz

    preußisch-deutsche Kriegsauszeichnung, gusseisernes Kreuz mit silbernem Rand;

    1813 gestiftet (Entwurf von K. F. Schinkel in Anlehnung an das Kreuz des Deutschen Ordens), 1870, 1914 und 1939 erneuert; zwei Klassen, zusätzlich Großkreuz und Goldener Stern (nur an Blücher und Hindenburg verliehen)

    Im Zweiten Weltkrieg zusätzlich Ritterkreuz und Großkreuz. Laut Gesetz vom 26. Juli 1956 ist das Tragen des Eisernen Kreuzes nur ohne Hakenkreuz erlaubt.

    KALENDERBLATT - 26. Juni

    1945 Die Charta der Vereinten Nationen (UNO) und das Statut für einen Internationalen Gerichtshof wird verkündet.
    1948 Die Luftbrücke nach Westberlin wird eröffnet, um die von den Sowjets eingeschlossene Stadt aus der Luft mit Nahrungsmittel zu versorgen. Sie dauert bis zum 16. April 1949.
    1963 Der amerikanische Präsident John F. Kennedy besucht Berlin und hält seine berühmt gewordene Rede, die er mit dem Satz: "Ich bin ein Berliner!" beendet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!