Eduard Schleich der Ältere

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler; * 12. Oktober 1812, † 8. Januar 1874

    Datei:Db foto schleich.jpg
    Eduard Schleich der Ältere

    Schleich ist einer der Hauptmeister der Münchner Landschaftsmalerei. 1827 trat er in die Münchner Akademie ein; daneben bildete er sich durch das Studium der Landschaften C. Rottmanns und Chr. Morgensterns fort.

    Aus seinen Landschaftsskizzen aus den Alpen entstanden düster-romantische Bilder, die Schleich seit etwa 1830 mit wachsendem Erfolg im Münchner Kunstverein ausstellte. Um 1848 begannen die niederländischen Landschaftsmaler des 17. Jahrhunderts zunehmende Bedeutung für ihn zu gewinnen.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.