Eduard Schleich der Ältere

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler; * 12. Oktober 1812, † 8. Januar 1874

    Datei:Db foto schleich.jpg
    Eduard Schleich der Ältere

    Schleich ist einer der Hauptmeister der Münchner Landschaftsmalerei. 1827 trat er in die Münchner Akademie ein; daneben bildete er sich durch das Studium der Landschaften C. Rottmanns und Chr. Morgensterns fort.

    Aus seinen Landschaftsskizzen aus den Alpen entstanden düster-romantische Bilder, die Schleich seit etwa 1830 mit wachsendem Erfolg im Münchner Kunstverein ausstellte. Um 1848 begannen die niederländischen Landschaftsmaler des 17. Jahrhunderts zunehmende Bedeutung für ihn zu gewinnen.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!