Edmond Rostand

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Schriftsteller; * 1. April 1868 in Marseille, † 2. Dezember 1918 in Paris

    Berühmt ist Rostands Schauspiel "Cyrano de Bergerac" (1897) über den gleichnamigen Schriftsteller. In diesem Stück traut sich Cyrano de Bergerac auf Grund seiner großen Nase nicht, direkt um seine Angebetete zu werben, und stellt sich deshalb einem Mitbewerber als Briefeschreiber zur Verfügung. 1990 wurde das Stück von Jean-Paul Rappeneau mit Gérard Depardieu in der Hauptrolle erfolgreich verfilmt.

    Weitere Werke: "Die Romantischen", "Die Prinzessin im Morgenland" u.a.

    KALENDERBLATT - 26. Mai

    1521 Kaiser Karl V. erlässt gegen Martin Luther das Wormser Edikt.
    1938 Hitler legt den Grundstein zum Bau des ersten Volkswagenwerks.
    1952 Die Außenminister Dean Acheson (USA), Antony Eden (Großbritannien), Robert Schumann (Frankreich) und Konrad Adenauer (Bundesrepublik Deutschland) unterzeichnen den "Vertrag über die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und den drei Westmächten", den Generalvertrag. Durch diesen wird das Besatzungsstatut aufgehoben. Die Bundesrepublik soll "gleichberechtigt in die europäische Gemeinschaft eingegliedert" werden.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!