Edinburgh

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:383087.jpg
    Edinburgh, die Hauptstadt von Schottland

    Hauptstadt von Schottland in Großbritannien; am Eingang des Firth of Forth gelegen; ca. 432 000 Einwohner im Stadtgebiet.

    Bedeutende Baudenkmäler; Sitz der schottische Behörden; Universität seit 1583; Gummi- und chemische Industrie, grafisches Gewerbe, Brauereien und Brennereien.

    Geschichte

    Datei:Bruc0928.jpg
    Eisenbahnbrücke über den Tay, nördlich von Edinburgh (Ende 19. Jh.)

    Vermutlich nach König Edwin von Northumbria (7. Jh.) benannt, 1128 als königliche Burg erwähnt, im 15. Jh. von den Stuarts als Residenz gewählt, seither Hauptstadt Schottlands.

    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!