Edgar Snow

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Journalist und Publizist; * 19. Juli 1905, † 15. Februar 1972

    Snow arbeitete ab 1928 als Journalist in China; 1934/35 war er Universitätslektor in Peking. Seither eng mit der KP Chinas verbunden, interviewte Snow 1936 als erster westlicher Journalist Mao Tse-tung. Daraus entstand sein Buch "Roter Stern über China" (1937, deutsch 1970). Von 1942 bis 1946 war er Kriegskorrespondent in vielen Ländern. Er lebte ab 1951 in den USA. Edgar Snow starb am 15. Februar 1972 in der Schweiz.

    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!