Echo (Musik)

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch, Bergnymphe der griechischen Mythologie)

    Seit dem 16. Jh. die Wiederholung einer Tonfolge in geringerer Lautstärke.

    Beispiele: C. Monteverdi, "Vespro della beata vergine Maria"; H. Purcell, "The Fairy Queen"; A. Vivaldi, "Concerto con un’ altro violino per eco in lontano", RV 552; C. Stamitz, "Symphonie en écho", R. Strauss, "Ariadne auf Naxos".

    Auch "Rede" und "Antwort" von zwei Instrumenten, oft im Jazz: Das Saxophon spielt eine Melodie, das Klavier antwortet leicht variierend.

    KALENDERBLATT - 23. Mai

    1618 Der Prager Fenstersturz wird zum Signal für den allgemeinen Aufstand gegen Österreich.
    1915 Italien erklärt Österreich-Ungarn den Krieg und löst gleichzeitig den 1882 zwischen Italien, Deutschland und Österreich geschlossenen Dreibund.
    1948 In London einigen sich die drei Westmächte auf eine gleichzeitige Währungsreform in ihren Besatzungszonen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!