Eberbach

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt und Kurort in Baden-Württemberg, am Neckar gelegen; ca. 15 000 Einwohner.

    Burgruine, Thermalquellen; Fremdenverkehr, Industriestandort.

    Geschichte

    1227 erhielt König Heinrich VII. die Burg Eberbach zum Lehen. Vermutlich gründete Heinrich in der Umgebung der Burg eine Siedlung, aus der die spätere Stadt Eberbach hervorging. 1346 erhielt Eberbach von Ludwig dem Bayern die Stadtrechte; möglicherweise handelte es sich dabei aber nur um eine Erneuerung schon seit längerem bestehender Rechte. 1403 schleifte man die Burg. Durch Kriege, Epidemien und Hungersnöte wurde die Entwicklung der Stadt im 17. und 18. Jh. erheblich beeinträchtigt. Erst im 19. Jh. erfuhr die Stadt einen wirtschaftlichen Aufschwung; die Einwohnerzahlen begannen wieder zu steigen.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Februar

    1816 Uraufführung der Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini.
    1960 Belgien entlässt die vormalige Kolonie Kongo in die Unabhängigkeit.
    1974 Die Bundesrepublik tritt dem Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen bei.