Earl Warren

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Politiker; * 19. März 1891, † 9. Juli 1974

    Jurastudium, 1939-43 Generalstaatsanwalt und 1943-53 Gouverneur von Kalifornien (Republikanische Partei), 1953-69 Oberster Bundesrichter der USA.

    Er leitete die Untersuchungskommission über die Ermordung J.F. Kennedys, die schließlich L.H. Oswald die Alleinverantwortung für die Tat zuschrieb, was immer wieder angezweifelt wurde. Warren entschied außerdem, dass die Rassentrennung in Schulen verfassungswidrig sei.

    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!