EMM 386

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Expanded Memory Manager 386, deutsch: Erweiterungsspeichermanager 386 oder Erweiterungsspeicherverwalter 386,

    ein Programm zur Nutzung des DOS-Arbeitsspeichers oberhalb der 1-MByte-Grenze nach der EMS-Spezifikation. Dieser Hardwaretreiber wurde auf Rechnern mit Intel-Prozessor 80386 zur Speichererweiterung, speziell zur Nutzung von softwareseitig simuliertem EMS ohne zusätzliche Hardware eingesetzt.

    Da unter Windows keine Speicherobergrenze von 1 MByte mehr existiert, wird EMM 386 nur noch beim Einsatz älterer DOS-Anwendungen verwendet.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. März

    1881 Rumänien wird Königreich.
    1920 Die Reichsregierung unter Ministerpräsident Gustav Bauer tritt zurück. Dies ist die Konsequenz aus dem (gescheiterten) Kapp-Putsch.
    1979 Ägypten und Israel unterzeichnen einen Friedensvertrag.