ECOSOC

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Economic and Social Council,

    Wirtschafts- und Sozialrat der UN zur internationalen Zusammenarbeit auf wirtschaftlichen und sozialen Gebieten. Der ECOSOC hat 54 Mitglieder, die für drei Jahre gewählt werden und einmal jährlich abwechselnd in Genf und New York zu Konferenzen zusammentreten, bei denen auch Minister betroffener UN-Mitgliedsstaaten anwesend sind. Zwischen den Konferenzen wird im ECOSOC in Kommissionen und Komitees gearbeitet.

    Ziel des Wirtschafts- und Sozialrats ist die Verbesserung des Lebensstandards und die Förderung der Wirtschaft vor allem in Entwicklungsländern, Vollbeschäftigung, die Lösung internationaler Probleme im Bereich Wirtschaft und Soziales sowie die internationale Kooperation auf den Gebieten Kultur, Erziehung und Gesundheitsvorsorge. Zu diesem Zweck kann der ECOSOC den betroffenen Ländern bzw. der UN-Generalversammlungen Vorschläge und Empfehlungen aussprechen und internationale Konferenzen einberufen.

    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!