EADS

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: European Aeronautic Defense and Space Company,

    Die DaimlerChrysler Aerospace (DASA) fusionierte 2000 mit der französischen Aerospatiale-Matra S.A. und der spanischen Construcciones Aeronáuticas S.A. (CASA) zur EADS. Sie ist das größte europäische Unternehmen und nach Boeing das zweitgrößte der Luft- und Raumfahrt- sowie der Rüstungsindustrie; Hauptsitz in Amsterdam. Ein wichtiges Standbein des Konzerns ist die Produktion von Zivilflugzeugen (Airbus). Weitere Geschäftsfelder sind Hubschrauber (Eurocopter), Satelliten (z.B. Ariadne-Modelle), Kampfflugzeuge (Eurofighter, Dassault), Militärtransporter sowie Raketen- und Waffensysteme.

    KALENDERBLATT - 20. Juni

    1791 Der französische König Ludwig XVI. flieht aus Paris, nachdem alle Pläne, die Initiative wieder in die Hände zu bekommen, gescheitert sind.
    1948 Die alliierten Militärgouverneure verkünden die Währungsumstellung in den Westzonen. Als Startkapital wird 40 DM pro Kopf ausgegeben. Damit nimmt das Wirtschaftswunder seinen Anfang.
    1951 Iran verstaatlicht entgegen dem bitteren Widerstand Großbritanniens die Anglo-Iranian Oil Company.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!