E-Mail-Adresse

    Aus WISSEN-digital.de

    Analog zu herkömmlichen Postanschriften erhalten Teilnehmer eines Online-Dienstes, einer Mailbox oder des Internet eine Adresse, an die man Nachrichten schicken kann. Die E-Mail-Adresse verweist nicht auf den Rechner des Adressaten, sondern auf sein Postfach beim Online-Dienst oder Provider. Innerhalb von Online-Diensten entspricht die E-Mail-Adresse der Benutzerkennung des jeweiligen Anwenders. Im Internet wird noch eine Zeichenfolge angehängt, die in der Regel aus dem Zeichen @ (gesprochen englisch "at") und dem Namen der Domain besteht. Ein Beispiel für eine Internet-E-Mail-Adresse: "Huber@Huber.com"


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. März

    1890 Der deutsche Reichskanzler Bismarck wird von Kaiser Wilhelm II. entlassen.
    1948 Die Alliierten beenden ihre Zusammenarbeit.
    1956 Tunesien erlangt seine Unabhängigkeit von Frankreich.