Dunkle Materie

    Aus WISSEN-digital.de

    kosmische Materie, die keine oder nur wenige Lichtwellen ausstrahlt. Da die Masse aller sichtbaren Sterne nicht ausreicht, um die Rotation und die Gravitation der Galaxien zu erklären, muss ein großer Teil der Masse im Weltall (ca. 90 %) aus Dunkler Materie bestehen.

    Ihre Beschaffenheit ist bislang unbekannt. Wissenschaftler vermuten, dass ungefähr ein Drittel der Dunklen Materie aus so genannter baryonischer Materie besteht. Diese Form der Materie besteht aus Elementarteilchen der Atome. Nachdem 1997 der erste blau (statt rötlich) schimmernde Weiße Zwerg entdeckt wurde und in der Folgezeit viele weitere Weiße Zwerge dieser Art nachgewiesen wurden, stellten Astronomen die These auf, dass der baryonische Anteil der dunklen Materie größtenteils aus blau schimmernden Weißen Zwergen besteht.

    Woraus die übrigen zwei Drittel der dunklen Materie (nicht-baryonische Materie) sich zusammensetzen, ist noch unbekannt.

    KALENDERBLATT - 30. Juni

    1899 Spanien verkauft die Karolinen-, Palos- und Marianeninseln für 25 Millionen Pesetas an das Deutsche Reich.
    1934 Adolf Hitler verhindert den angeblichen Röhmputsch, indem er unter anderem den SA-Chef Ernst Röhm verhaften und liquidieren lässt.
    1946 Auf Antrag der Sowjetunion wird die Grenze zwischen der sowjetischen und der britischen sowie amerikanischen Besatzungszone geschlossen, nachdem nach und nach zahlreiche Personen aus der sowjetischen Zone geflüchtet sind.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!