Drop Modulation Technology

    Aus WISSEN-digital.de

    Weiterentwicklung des von Tintenstrahldruckern verwendeten Bubble-Jet-Verfahrens. Die Drop Modulation Technology benutzt zwei Heizelemente, die sich getrennt ansteuern lassen. Auf diese Weise lässt sich die Größe der herausgeschleuderten Tintentröpfchen beeinflussen, was z.B. weichere Abstufungen und Farbverläufe erlaubt.

    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!