Dorn

    Aus WISSEN-digital.de

    1. in der Pflanzenkunde (Botanik) ein nadelförmig spitzes Gebilde.

    Dornen entstehen entweder aus einem umgewandelten Spross (Weißdorn), Blatt (Berberitze), Nebenblatt (Robinie) oder einer Wurzel (Palmen). Dornen dürfen nicht mit Stacheln verwechselt werden: Dornen entwickeln sich aus dem Innern der Sprosse und lassen sich daher nicht so leicht wie Stacheln abbrechen, die aus der Oberhaut entstehen.

    1. Stift.
    1. handwerkliches Hilfsmittel.

    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!