Donovan

    Aus WISSEN-digital.de

    schottischer Folksänger und -gitarrist; * 10. Mai 1946 in Glasgow

    eigentlich:: Donovan Philip Leitch;

    Donovan wird von vielen als Inbegriff eines Musikers der Flower-Power-Bewegung gesehen und oft mit Bob Dylan verglichen. In den 1960er Jahren war er mit seinen romantischen Folksongs sehr erfolgreich. Bereits seine erste Single "Catch the Wind" erreichte in den britischen Charts einen der Spitzenplätze, ebenso sein erstes Album "What's Bin Did and What's Bin Hid". Nachdem er seinen Produzenten gewechselt hatte, wurde sein Stil etwas poppiger. Bekannte Titel sind z.B. "Universal Soldier" (eine Neuinterpretation des Stücks von Buffy St. Marie) und "Mellow Yellow". Nach abflauendem Publikumsinteresse in den 70ern konnte Donovan Anfang der 1990er Jahre in den USA ein Comeback feiern. Er plant die Eröffnung nach ihm benannten Universität in Schottland, an der Transzendentale Meditation (TM) fest im Lehrplan integriert sein soll.

    Alben (Auswahl)

    1965 - Catch the Wind

    1966 - Sunshine Superman

    1996 - Sutras

    1998 - Fairytale and Colours

    2002 - The Pied Piper

    2004 - Beat Café

    KALENDERBLATT - 2. Oktober

    1808 Das Treffen zwischen dem Weimarer Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe und dem französischen Kaiser Napoleon I. findet statt.
    1928 Das Luftschiff LZ 127 "Graf Zeppelin" startet zu seiner ersten Fernfahrt.
    1935 Mussolini lässt seine Truppen in Abessinien einmarschieren.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!