Donna Karan

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanische Modeschöpferin; * 2. Oktober 1948 in Forest Hills, New York

    geborene: Donna Faske;

    Donna Karan studierte an der Parsons School of Design in New York. Von 1967 bis 1971 arbeitete sie als Assistenz-Designerin und später als Designerin für "Anne Klein & Co". 1973 heiratete sie Mark Karan, doch die Ehe wurde nach nur wenigen Jahren geschieden. Nach dem Tod von Anne Klein 1974 übernahm sie die künstlerische Leitung von "Anne Klein & Co." 1977 heiratete sie Stephen Weis. Mit Weis zusammen gründete sie DKNY (Donna Karan New York). Die erste Kollektion der Firma kam 1985 heraus. Donna Karan wurde mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt.

    KALENDERBLATT - 3. April

    1849 Preußens König Friedrich Wilhelm IV. lehnt die deutsche Kaiserkrone ab.
    1948 Der amerikanische Präsident unterzeichnet das vierteilige Auslandshilfegesetz (Foreign Assistance Bill). Damit tritt der Marshallplan in Kraft, die amerikanische Wirtschaftshilfe für Europa.
    1959 Indien gewährt dem Dalai Lama politisches Asyl.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!