Don Quijote

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Don Quichotte;

    der "Ritter von der traurigen Gestalt", Titelheld des gleichnamigen Romans des spanischen Dichters Miguel de Cervantes (1605/1615). Der weltfremde, gutmütige Junker Don Quijote möchte das Leben eines Ritters führen und zieht aus, um das Böse in der Welt zu bekämpfen. Don Quijote ist die zeitlose Verkörperung des außerhalb der Realität handelnden Schwärmers, ein Idealist und Traumtänzer zugleich.

    KALENDERBLATT - 5. Oktober

    1582 Einführung des Gregorianischen Kalenders.
    1762 Uraufführung der deutschen Oper "Orpheus und Euridice" von Christoph Willibald Gluck in Wien.
    1789 Der Zug der Marktfrauen nach Versailles zwingt den französischen König zum Umzug in die Hauptstadt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!