Domenico Morelli

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Maler; * 4. August 1826 in Neapel, † 13. August 1901 in Neapel

    Morelli war Schüler der Akademie in Neapel und C. Guerras. Seit 1869 lehrte er an der Akademie in Neapel, wo er besonders als Kolorist einen bedeutenden Einfluss auf die jüngere Malergeneration ausübte. Sein Werk lässt sich in drei unterschiedliche Schaffensperioden einteilen, eine akademische bis ca. 1855, eine historisch-romantische bis ca. 1870 und eine naturalistische. Morelli schuf biblische Szenen, Historien- und Genrebilder.

    Werke in der Galleria di arte moderna in Rom: "Versuchung des Antonius", "Tasso", "Christus in der Wüste".


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Februar

    1807 Uraufführung der Schauspiels "Torquato Tasso" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1946 UNO-Resolution über das Nahost-Problem, in der der Abzug französischer und britischer Truppen aus Syrien und dem Libanon verlangt wird.
    1948 Die Volksrepublik Nordkorea wird gegründet, Hauptstadt ist Pjöngjang.