Domenico Cimarosa

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Komponist; * 17. Dezember 1749 in Aversa, Neapel, † 11. Januar 1801 in Venedig

    Datei:Cimarosa d.jpg
    Domenico Cimarosa

    Schüler A. Sacchinis. 1787 wurde Cimarosa Hofkapellmeister in St. Petersburg, 1791 in Wien. Er war ein überaus produktiver Komponist: In seinem Werk finden sich viele Kantaten, Klaviersonaten, Oratorien und Symphonien. Sein eigentlicher Ruhm begründete sich aber auf seinen komischen Opern (siehe Opera buffa), von denen "Die heimliche Hochzeit" ("Il matrimonio segreto") von 1792 am erfolgreichsten war. Cimarosa schrieb fast 70 Opern. Sein Stil ist beeinflusst von W.A. Mozart.

    KALENDERBLATT - 30. September

    1273 Das deutsche Interregnum wird mit der Wahl Rudolfs von Habsburg zum deutschen König beendet.
    1767 Gotthold Ephraim Lessings Lustspiel "Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück" wird in Hamburg uraufgeführt.
    1791 Wolfgang Amadeus Mozarts Oper "Die Zauberflöte" wird in Wien uraufgeführt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!