Divertimento

    Aus WISSEN-digital.de

    (italienisch)

    mehrsätzige, meist heitere Komposition für kleine Besetzung. Anlässe waren im 18. Jh. oft gesellschaftliche Ereignisse wie Bälle, Abendveranstaltungen, Feste etc., zu denen unterhaltende Musik (italienisch: divertire, "unterhalten") gefragt war. Divertimenti für unterschiedliche Besetzungen schrieben J. Haydn, W.A. Mozart u.a.

    Im 20. Jh. griff die Moderne die Form des Divertimento wieder auf.

    KALENDERBLATT - 2. Oktober

    1808 Das Treffen zwischen dem Weimarer Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe und dem französischen Kaiser Napoleon I. findet statt.
    1928 Das Luftschiff LZ 127 "Graf Zeppelin" startet zu seiner ersten Fernfahrt.
    1935 Mussolini lässt seine Truppen in Abessinien einmarschieren.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!