Dissidenten

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch "Getrennte")

    die außerhalb der Landeskirche Stehenden. In Polen die Nichtkatholiken, besonders die Protestanten. 1570 zu politischen Zwecken zusammengeschlossen (gemeinsame Glaubensformel der Lutheraner, Reformisten und Böhmischen Brüder), 1573 den Katholiken rechtlich gleichgestellt, im 18. Jh. unterdrückt und entrechtet, 1775 durch nachdrückliche Unterstützung seitens Russlands (1772 Einmarsch in Polen) wieder gleichberechtigt. In neuerer Zeit auch gebraucht als Bezeichnung für politisch Andersdenkende (vor allem in den sozialistischen Staaten).

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!