Dirigent

    Aus WISSEN-digital.de

    musikalischer Leiter einer Chor-, Orchester- oder Opernaufführung: Durch Zeichengebung mit dem Taktstock oder der Hand gibt der Dirigent den Instrumentalisten oder Sängern den Einsatz, d.h. das Signal zu ihrem (Stimm-)Einsatz.

    Er bestimmt auch den Gesamtvortrag eines Werkes in geistiger, technischer und klanglicher Hinsicht und wird daher bei einer Aufführung immer namentlich genannt. Die Hauptarbeit eines Dirigenten wird jedoch zum größten Teil in den der Aufführung vorangehenden Proben geleistet. Den Typ des modernen, analytisch arbeitenden Dirigenten verkörperte erstmals H. v. Bülow.

    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!