Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: DGzRS;

    1865 gegründete privatrechtliche Organisation zur Verbesserung der Hochseebergung, die sich allein aus Spenden finanziert; Sitz in Bremen. Aufgaben sind neben der Rettung von Menschen aus Seenot auch die Unterstützung deutscher Schiffe bei Notfällen im Ausland und die Unterstützung der Feuerwehren bei der Brandbekämpfung; die DGzRS ist jährlich bei über 2 000 Rettungs- und Suchaktionen tätig.

    KALENDERBLATT - 30. November

    1936 Die Hitlerjugend, Jugendorganisation der NSDAP, wird gesetzlich verankert. Die Mitgliedschaft ist für alle 10- bis 18-Jährigen Pflicht.
    1939 Der finnisch-sowjetische Winterkrieg bricht aus.
    1948 Berlin wird mit der Absetzung des bisherigen Magistrats im Sowjetsektor durch die SED endgültig in Ost und West gespalten.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!