Deutsche Bank

    Aus WISSEN-digital.de

    größte deutsche Bank mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Unternehmen ist in vielen Ländern vertreten, sowohl unter eigenem Namen als auch über Beteiligungen. Dazu gehören unter anderem die Norisbank, DWS Investments und die Deutsche Bank Bauspar AG. Die Deutsche Bank AG ist ein DAX-Unternehmen.

    Unternehmensgeschichte

    Die Deutsche Bank wurde 1870 in Berlin gegründet. In den kommenden Jahren eröffneten weitere Inlandsfilialen, die erste Auslandsfiliale (in London) kam hinzu. Durch mehrere Übernahmen entstand ein flächendeckendes Filialnetz in Deutschland. Der Zusammenschluss mit der Disconto-Gesellschaft Berlin stellte die bisher größte Fusion der deutschen Bankengeschichte dar.

    Nach dem 2. Weltkrieg zerschlugen die Alliierten die Bank in mehrere Teilinstitute. Diese schlossen sich 1957 zur Deutschen Bank AG mit Sitz in Frankfurt zusammen.

    Nach der Fusion mit der amerikanischen Bank "Bankers Trust" 1999 stellt die Deutsche Bank eine der größten Banken der Welt dar. 2001 fand eine grundlegende Umstrukturierung statt. Die bisherige Gliederung in fünf Unternehmensbereiche wurde aufgelöst; stattdessen ist die Deutsche Bank nun in drei Unternehmensbereiche organisiert: Corporate and Investment Bank (CIB), Private Clients and Asset Management (PCAM) sowie Corporate Investments (CI).

    2005 geriet der Vorstandsvorsitzende Josef Ackermann in starke Kritik. Er entließ Mitarbeiter, obwohl das Unternehmen höhere Gewinne als in den Jahren zuvor erzielt hatte.

    Kennzahlen 2006

    Die Bilanzsumme betrug über 1 Mrd. Euro. Die Deutsche Bank AG beschäftig weltweit knapp 69.000 Mitarbeiter.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.