Dennis Hopper

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanischer Filmschauspieler und Regisseur; * 17. Mai 1936 in Dodge City, Kansas, † 29. Mai 2010 in Venice, Kalifornien

    Nach Abschluss der High School erhielt Hopper Schauspielunterricht bei Dorothy McGuire und spielte 1955 an der Seite von James Dean seine erste Rolle in dem Film "Denn sie wissen nicht, was sie tun" ("Rebel without a Cause", 1955). Auch in "Giganten" ("Giants", 1955), den Dean unter der Regie von George Stevens drehte, hatte Hopper eine kleinere Rolle. Er war danach an der Seite von Paul Newman in "Der Unbeugsame" ("Cool Hand Luke", 1967) und John Wayne in "Der Marschall" ("True Grit", 1969) zu sehen.

    Der absolute Durchbruch gelang dem Schauspieler dann mit seiner ersten Regiearbeit, dem Film "Easy Rider" (1969), der das Lebensgefühl einer ganzen Generation widerspiegelt. Hopper war neben Peter Fonda auch in einer Nebenrolle zu sehen. Weitere Filme unter der Regie von Hopper waren "The Last Movie" (1971) und "Out of the Blue" (1980), die zwar von Kritikern sehr gelobt wurden, aber beim Publikum nur auf wenig Resonanz stießen. Eine Regiearbeit, die für mehr Aufsehen sorgte, war "Colors - Farben der Gewalt" ("Colors", 1987).

    Filme (Auswahl)

    1955 - Denn sie wissen nicht, was sie tun (Rebel Without a Cause)

    1955 - Giganten (Giants)

    1957 - Zwei rechnen ab (Gunfight at the O. K. Corall)

    1967 - Der Unbeugsame (Cool Hand Luke)

    1969 - Der Marschall (True Grit)

    1969 - Easy Rider (Autor, Darsteller und Regisseur)

    1971 - The Last Movie (Darsteller und Regisseur)

    1979 - Apocalypse Now

    1980 - Out of the Blue (Darsteller und Regisseur)

    1986 - Blue Velvet

    1987 - Colors - Farben der Gewalt (Colors, Regisseur)

    1990 - The Hot Spot - Spiel mit dem Feuer (The Hot Spot, Regisseur)

    1991 - Catchfire (Darsteller und Regisseur)

    1993 - True Romance

    1993 - Chasers (Regisseur)

    1994 - Speed (an der Seite von Keanu Reeves)

    1995 - Waterworld

    1999 - Jesus' Son

    2000 - The Spreading Ground

    2001 - Knockaround Guys

    2002 - Leo

    2002 - My Little Hollywood

    2003 - The Night We Called It a Day

    2005 - Land of the Dead

    KALENDERBLATT - 24. Juni

    1717 Die Freimaurer schließen sich in London erstmals zu einer Großloge zusammen.
    1921 Die Volksabstimmung von Oberschlesien hat sich zugunsten des Verbleibs beim Deutschen Reich ausgesprochen und gegen den Anschluss an Polen. Die Abstimmung war im Versailler Vertrag festgelegt worden.
    1957 Die USA lösen in der Wüste von Nevada die fünfte und schwerste Atomexplosion der Versuchsserie aus. Am gleichen Tag wird bekannt gegeben, dass die USA jetzt in der Lage seien, eine "saubere" H-Bombe herzustellen, die zu 95 % frei von radioaktiver Ausschüttung sei.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!