Deflation

    Aus WISSEN-digital.de

    allgemeiner Preisrückgang in einer Volkswirtschaft durch Verringerung der Menge des Geld- oder Güterumlaufs oder Verminderung der Geschwindigkeit des Geldumlaufs: Die nachlassende Nachfrage führt zu sinkenden Gewinnen und zur Einschränkung von Produktion und Beschäftigung; eine weltweite Deflation gab es während der Weltwirtschaftskrise von 1929 bis 1933.

    Ggs. zu: Inflation


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. April

    1933 Rudolf Heß wird der Stellvertreter von Adolf Hitler.
    1946 Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) wird gegründet.
    1988 Ein Attentäter schmuggelt Säure in die Alte Pinakothek in München und richtet bei drei Gemälden von Albrecht Dürer schweren Schaden an.