Datenfeld

    Aus WISSEN-digital.de

    Teil eines Datensatzes, der jeweils eine bestimmte Art von Daten enthält. In einer Datenbank besteht jeder Datensatz aus gleichartigen Datenfeldern, die sich vom Typ her unterscheiden können (Text, Zahl, Datum usw.). Diese Datenfelder bestimmen die Struktur der Datensätze; es kommen immer dieselben Namen der Datenfelder in derselben Reihenfolge vor, z.B. Name, Vorname, Postleitzahl, Ort. Die Inhalte der Datenfelder können von Datensatz zu Datensatz verschieden sein.

    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!