Cuxhaven

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt und Seebad in Niedersachsen, an der Elbmündung gelegen; ca. 53 000 Einwohner.

    Hafen, Fischerei, Fremdenverkehr.

    Geschichte

    Das Rittergeschlecht Lappe fasste Mitte des 14. Jh.s die in der Umgebung ihres Wohnwehrturms gelegenen Siedlungen zur Grundherrschaft Ritzebüttel zusammen. 1394 übernahm die Stadt Hamburg das Herrschaftsgebiet der Lappes und bildete das Amt Ritzebüttel. Um 1577 taucht erstmals der Name Cuxhaven auf. 1872 wurden Ritzebüttel und Cuxhaven zur Gemeinde Cuxhaven zusammengeschlossen. Cuxhaven erhielt 1907 die Stadtrechte. Seit 1964 ist die Stadt staatlich anerkanntes Seebad.

    Kalenderblatt - 23. Juli

    1901 Geheimrat Professor Dr. Robert Koch prophezeit den Sieg über die Tuberkulose.
    1932 Der Völkerbund beendet seine Abrüstungskonferenz in Genf. In die allgemeine Abrüstungskonvention soll aufgenommen werden: Verbot von Luftangriffen gegen die Zivilbevölkerung, der chemischen und bakteriologischen Waffen und der Flammenwerfer, sowie die Tonnagebegrenzung von Kampfwagen und der Kaliber der schweren Artillerie.
    1969 Das amerikanische Raumschiff "Apollo 11" landet wohlbehalten im Pazifik.