Coulomb

    Aus WISSEN-digital.de

    Maßeinheit der elektrischen Ladung, benannt nach Charles-Augustin Coulomb. Ein Coulomb ist die elektrische Ladung, die in der Sekunde durch einen Strom von einem Ampere transportiert wird (1 C = 1 As).

    Das Coulombsche Gesetz der Elektrostatik besagt, dass die zwischen zwei punktförmigen Ladungen wirkende Kraft dem Produkt dieser Ladungen direkt und dem Quadrat ihres Abstands umgekehrt proportional ist. Sind die Ladungen ungleichnamig, herrscht eine entsprechende Anziehungskraft, bei gleichnamigen Ladungen eine Abstoßungskraft.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.