Cornelius Nepos

    Aus WISSEN-digital.de

    römischer Geschichtsschreiber; * um 100 v.Chr. in Oberitalien, † 25 v.Chr.

    Nepos lebte im Kreis des römischen Ritters Atticus in Rom. Er war ein Freund Ciceros und Catulls, deren Biografien er verfasste. Diese Werke sind jedoch nicht erhalten geblieben. Ebenso sind seine historischen Schriften ("Chronica" und "Exempla") verloren gegangen. Von seinem Hauptwerk, den "Libri de viris illustribus", den Büchern über bedeutende historische Persönlichkeiten, ist nur ein Band über nichtrömische Feldherren überliefert. Das anekdotenreiche Werk ist als historische Quelle wertvoll.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.