Cornelis Galle der Jüngere

    Aus WISSEN-digital.de

    niederländischer Zeichner und Kupferstecher; * getauft 23. Februar 1615 in Antwerpen, † 18. Oktober 1678 in Antwerpen

    Sohn und Schüler von Cornelis Galle dem Älteren. Sein Werk ist außerordentlich umfangreich, lässt sich aber nicht immer eindeutig gegenüber dem seines Vaters abgrenzen. Cornelis Galle stach vor allem nach Gemälden niederländischer Meister, u.a. Rubens und van Dyck.

    KALENDERBLATT - 24. Juli

    1923 Der Friede von Lausanne revidiert den Friedensvertrag von Sèvres (10. August 1920), durch den die Türkei fast alle europäischen Gebiete an Griechenland verloren hatte.
    1929 Japan hinterlegt als letzter Unterzeichnerstaat die Ratifikationsurkunde des Kellogg-Paktes. In ihm wird der Krieg als Mittel zum Lösen internationaler Streitfälle verurteilt und die friedliche Beilegung angestrebt.
    1939 Frankreich, England und Russland unterzeichnen einen Beistandspakt, der aber schon einen Monat später durch den Hitler-Stalin-Pakt jede Wirksamkeit verliert.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!