Conrad Freiherr von Wangenheim

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker und Landwirt; * 17. September 1849, † 10. Juni 1926

    Der in Neu-Lobitz geborene Freiherr von Wangenheim war Vorsitzender des Bundes der Landwirte und Mitglied des Reichstags und des Abgeordnetenhauses, wobei er sich v.a. für die deutsche Landwirtschaft einsetzte. Außerdem war er Mitglied des deutschen Landwirtschaftsrates und des Landes-Ökonomie-Kollegiums sowie Vorstand des Pommer'schen Provinziallandtags. Bis zu seinem Tod war er Vorsitzender der Landwirtschaftskammer seiner Provinz.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.