Compaq

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Compatibility and Quality,

    Compaq (Sitz in Houston, Texas) wurde 1982 von Rod Canion gegründet und brachte 1986 als erster Hersteller einen 80386-PC heraus. Die Gesellschaft hatte bald darauf in den USA und in Europa eine führende Marktposition in der Computerproduktion (PCs, Server, Parallelrechner, Workstations) inne. 1997 erwarb Compaq den Hersteller Tandem. 1998 kaufte Compaq für etwa 9,6 Milliarden Dollar seinen ehemaligen Konkurrenten Digital Equipment Corporation (DEC) auf und wurde damit zum weltweit zweitgrößten Computerhersteller. Die PCs erschienen unter den Namen Deskpro und Presario auf dem Markt.

    2002 fusionierte Compaq mit Hewlett-Packard. Dies führte dazu, dass der Markenname Compaq weitgehend vom Markt verschwand und nur noch auf einigen Notebooks zu finden ist.

    KALENDERBLATT - 7. März

    1080 Es kommt zum zweiten Kirchenbann gegen den deutschen König Heinrich IV. Doch diesmal tritt er nicht erneut den schmachvollen "Gang nach Canossa" an, sondern lässt den Papst Gregor VII. absetzen und durch einen genehmeren ersetzen.
    1936 Hitler lässt deutsche Truppen ins Rheinland marschieren.
    1957 Die israelischen Truppen räumen den Gaza-Streifen nach 125 Besatzungstagen und überlassen die Position den UNO-Soldaten.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!