Claudius Nero Tiberius

    Aus WISSEN-digital.de

    römischer Kaiser; * 16. November 42 v.Chr. in Rom, † 16. März 37 in Misenum; alias: Tiberius Claudius Nero;

    Datei:Tiberius c.jpg
    Tiberius; Stich nach einer antiken Büste

    ab 14 n.Chr. Kaiser; Adoptivsohn von Kaiser Augustus und dessen Nachfolger; Verzicht auf weitere Reichsausdehnung, Sicherung des Bestandes; im Innern Ausbau der Verwaltung und des Finanzwesens; durch Stärkung des Senats versuchte Tiberius den Ausgleich zwischen Republik und Cäsarismus; Niederhaltung der innenpolitischen Gegner in Rom durch die Leibgarde der Prätorianer, die er in Rom kasernierte; den Hofintrigen ausweichend, lebte Tiberius seit 27 auf Capri; in der Geschichtsschreibung häufig als Tyrann dargestellt.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.