Claude Lelouche

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Filmemacher, Drehbuchautor und Produzent; * 30. Oktober 1937 in Paris

    Für "Ein Mann und eine Frau" erhielt Lelouche 1966 den Oscar für den besten ausländischen Film.

    Filme (Auswahl)

    1966 - Ein Mann und eine Frau (Un homme et une femme, Buch, Regie und Produzent)

    1968 - Das Leben, die Liebe und der Tod (La vie, l'amour, la mort, Buch und Regie)

    1974 - Eine Ehe (Mariage, Buch und Regie)

    1983 - Edith und Marcel (Edith et Marcel, Buch und Regie)

    1990 - So sind die Tage und der Mond (Il y a des jours ... et des lunes, Buch, Regie und Produzent)

    1991 - Die schönste Geschichte der Welt (La belle histoire, Buch und Regie)

    1997 - Männer und Frauen - Die Gebrauchsanleitung (Hommes femmes, mode d'emploi, Buch und Regie)

    1998 - Begegnung in Venedig (Hasards ou coincidences, Regie)

    2007 - Roman de Gare (Regie)


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.