Chlor

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Chlorum (internationaler Name);

    chemisches Element (Zeichen Cl) aus der Gruppe der Halogene; Ordnungszahl 17, Atomgewicht 35,453; Dichte 3,214 g/l bei 0 °C; entdeckt 1774 durch Scheele.

    Das grüngelbe, giftige Gas kommt als Halogen in der Natur nur gebunden vor (z.B. als Kochsalz = Natriumchlorid). Es ist fünfmal schwerer als Luft und sehr reaktionsfreudig. Chlor wird in der Industrie als Bleich- und Desinfektionsmittel sowie für Kunststoffe (PVC) eingesetzt, seine Giftigkeit macht es aber auch für chemische Kampfstoffe geeignet.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.