Chavín de Huantar

    Aus WISSEN-digital.de

    archäologischer Fundort eines Heiligtums in den nordperuanischen Anden am Osthang der Cordillera Blanca; wird in das 1. Jt. v.Chr. datiert und der Chavin-Kultur zugeordnet; erhalten ist die Ruine eines nahezu quadratischen Steinbaus mit Innenhof von 75 Meter Seitenlänge und etwa 13 Meter Höhe, in die Außenwände sind Steinmasken (menschliche Gesichter mit Raubtiergebiss) und Friese eingelassen, die wilde Tiere oder Kombinationen anderer Tierarten darstellen.

    KALENDERBLATT - 15. April

    1912 Untergang der Titanic, des modernsten Schiffes der Welt, das als unsinkbar gilt. Nach einer Kollision mit einem Eisberg reißt sie über 1 500 Passagiere und Besatzungsmitglieder mit sich in den Tod.
    1951 In Imst in Tirol wird das erste SOS-Kinderdorf errichtet. Der Begründer ist der österreichische Pädagoge Hermann Gmeiner.
    1980 "Die Blechtrommel" von Günter Grass, der erfolgreichste Roman der Nachkriegsliteratur, erringt in seiner Verfilmung von Volker Schlöndorff in den USA den "Oscar" als bester ausländischer Film.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!