Chavín de Huantar

    Aus WISSEN-digital.de

    archäologischer Fundort eines Heiligtums in den nordperuanischen Anden am Osthang der Cordillera Blanca; wird in das 1. Jt. v.Chr. datiert und der Chavin-Kultur zugeordnet; erhalten ist die Ruine eines nahezu quadratischen Steinbaus mit Innenhof von 75 Meter Seitenlänge und etwa 13 Meter Höhe, in die Außenwände sind Steinmasken (menschliche Gesichter mit Raubtiergebiss) und Friese eingelassen, die wilde Tiere oder Kombinationen anderer Tierarten darstellen.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.