Charles Christopher Parker

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist; * 29. August 1920 in Kansas City, † 12. März 1955 in New York

    Der Saxophonspieler und Liedermacher Charles Parker beeinflusste mit seinem hervorragenden Improvisationstalent die Jazzmusik der 1940er Jahre wie kaum ein anderer. Mit seinen Kompositionen gilt er als einer der Pioniere des Bebop. Er spielte unter anderem in den Bands von Dizzy Gillespie und Earl Hines. Ab 1948 trat er zusammen mit Miles Davis auf.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.