Charles, Prince of Wales

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Thronfolger; * 14. November 1948 in London

    Datei:Ge 536093.jpg
    Charles, Prince of Wales

    Mitglied des Hauses Windsor; Sohn von Königin Elisabeth II. 1958 erhielt er den Titel eines Prinzen von Wales, 1969 eines Herzogs.

    Der Prinz von Wales ist Generalmajor beim Heer sowie bei der Royal Air Force und Konteradmiral bei der Royal Navy. Darüber hinaus ist er Schirmherr bzw. Vorsitzender von mehr als 200 Organisationen, die sich für verschiedene soziale, gesellschaftspolitische und kulturelle Belange und Naturschutz einsetzen.

    1981 heiratete Charles Lady Diana Spencer, von der er zwei Söhne, Prinz William (geboren 1981) und Prinz Harry (geboren 1984), hat. 1996 erfolgte die Scheidung. 2005 fand die Hochzeit mit Camilla Parker Bowles statt.

    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!