Celeron

    Aus WISSEN-digital.de

    Celeron-Prozessor

    Bezeichnung für eine preiswerte Version des Pentium II, der in drei Versionen hergestellt wurde bzw. wird:

    Die ursprüngliche (auch Covington genannte) Version hatte keinen Level-2-Cache (L2-Cache).

    Diese Version wurde abgelöst durch den Celeron A, auch Mendocino genannt. Dieser verfügt über 128 KB Level-2-Cache und ist deutlich leistungsfähiger.

    Die beiden ersten Versionen benötigen den Slot 1. Sie werden zwar wie der Pentium II auf einer Platine geliefert, diese Platine hat aber - im Unterschied zum Pentium II und anderen Prozessoren - kein bzw. kein vollständiges Gehäuse.

    Die heute nur noch erhältliche dritte Version des Celeron verfügt ebenfalls über 128 KB Level-2-Cache, wird aber in PPGA-Form für den Sockel 370 gebaut.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Oktober

    1917 Lenin kehrt aus dem Exil nach Russland zurück, wo er in Petrograd die Menschen für die Revolution mobilisiert.
    1994 In Genf wird zwischen Nord-Korea und USA eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet, mit der sich Nord-Korea zu der Beendigung seines Nuklearprogramms verpflichtet.
    1999 Russische Luftwaffen haben die tschetschenische Hauptstadt Grosny angegriffen. Nach tschetschenischen Angaben sind dabei 282 Menschen ums Leben gekommen und Hunderte verletzt worden. Die russische Regierung reagiert damit auf Bombenanschläge in Dagestan, Moskau und Wolgodonsk, für die sie tschetschenische Terroristen verantwortlich macht.