Cecil Day-Lewis

    Aus WISSEN-digital.de

    britisch-irischer Lyriker; * 27. April 1904 in Ballintogher (Irland), † 22. Mai 1972

    alias: Nicholas Blake;

    Er durfte sich "offiziell bestellter Hofdichter der Britischen Krone" nennen. Von diesem schlecht bezahlten Amt konnte er allerdings nicht leben. Unter dem Pseudonym Nicholas Blake verfasste er an die zwanzig Kriminalromane, von denen viele Bestseller wurden. Doch der Pastorensohn Day-Lewis hat auch anspruchsvollere Werke verfasst. Er habilitierte sich außerdem zum Professor für Literatur und zählte zu den Mitbegründern der klassizistischen Oxford-Schule.

    KALENDERBLATT - 7. Dezember

    1835 Jungfernfahrt der ersten deutschen Eisenbahn "Adler" von Nürnberg nach Fürth.
    1876 Premiere des deutschen Lustspiels "Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung" von Christian Dietrich Grabbe in Wien.
    1898 In Paris gehen die Friedensverhandlungen zwischen Spanien und den Vereinigten Staaten von Amerika zu Ende.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!