Carl Michael Bellman

    Aus WISSEN-digital.de

    schwedischer Dichter; * 4. Februar 1740 in Stockholm, † 11. Februar 1795 in Stockholm

    Die Kunst Bellmans ist nicht zeitgebunden und in keine Literaturperiode einzuordnen. Er durchbrach mit der Frische und Natürlichkeit, dem burlesken Humor und der Originalität seiner Gedichte den streng in Regeln geordneten schwedischen Rokoko. Die Erzählungen und Gedichte sind in Bellmans Hauptwerken, "Fredmans Briefe" und "Fredmans Lieder", gesammelt.

    Jedes Jahr am 26. Juli wird im Tiergarten von Stockholm das Bellmansfest zur Erinnerung an den volkstümlichen und zu seiner Zeit beliebtesten Dichter Schwedens gefeiert.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Februar

    1500 In der Schlacht von Hemmingstedt besiegt die Bauernrepublik Dithmarschen das Ritterheer des Dänenkönigs Johann I.
    1885 Das Deutsche Reich übernimmt die Schirmherrschaft über Deutsch-Ostafrika.
    1904 Uraufführung der Oper "Madame Butterfly" von Giacomo Puccini.